Sie sind hier: Ratgeber  Krankheitsbilder  Sodbrennen und saures Aufstoßen  Wie entsteht Sodbrennen?
DeutschEnglishItalian
21.7.2017 22:54

Wie entsteht Sodbrennen?

Die Speiseröhre wird vom Magen durch einen Schließmuskel getrennt, der verhindert, dass Magensaft aus dem Magen in die Speiseröhre gelangt. Der Magensaft besteht zum Teil aus Salzsäure, die die Nahrung für die weitere Verdauung im Darm vorbereitet und zersetzt. Der Magen selbst ist durch eine besondere Schicht vor der aggressiven Säure geschützt, die Speiseröhre jedoch nicht. Gelegentlich, z. B. nach einem üppigen Essen, kann saurer Speisebrei in die Speiseröhre zurückfließen. Geschieht dies häufiger oder über längere Zeit, wird die Speiseröhre vom sauren Magensaft gereizt und Sie empfinden dies als brennenden Schmerz: das so genannte Sodbrennen.

Ursachen

 

Aktuelles

Film ab: Arbeiten bei HENNIG ARZNEIMITTEL

03.07.17 17:08

Schauen Sie mit uns hinter die Kulissen von HENNIG ARZNEIMITTEL. Wie arbeiten wir? Was zeichnet uns...

 [mehr]

Produkterweiterung: Läusealarm?! Jetzt mit AntiJump® wirksam vorbeugen

22.06.17 09:39

Bei Läusealarm im Kindergarten oder in der Schule sind Eltern oft verunsichert und ratlos. Was muss...

 [mehr]

Das 12. HENNIG-Vertigo-Symposium 2018 steht in den Startlöchern

02.06.17 15:37

Mehr Informationen erhalten: Fordern Sie bereits jetzt das Programmheft an

 [mehr]
HENNIG ARZNEIMITTEL
Liebigstraße 1-2
65439 Flörsheim am Main
DEUTSCHLAND

Tel. +49 (0) 6145 / 508-0
Fax: +49 (0) 6145 / 508-140
E-Mail: info@hennig-am.de