Sie sind hier: Unternehmen  Fortbildung  HENNIG-Vertigo-Preis  Bisherige Preisträger
DeutschEnglishItalian
21.7.2017 22:39

Die bisherigen Preisträger

Hennig-Vertigo-Preis 2012
Preisübergabe 2012

2012

Dr. med. Frank Waldfahrer, Oberarzt der HNO-Klinik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in Erlangen 

und

PD Dr. med. Dr. phil. Bernhard Baier, Facharzt für Neurologie an der Neurologischen Klinik des Universitätsklinikums Mainz 

Preisverleihung 2012

 

 

2010

Prof. Dr. Stefan Plontke, Direktor der Halleschen Universitätsklinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie des Universitätsklinikums Halle (Saale) 

2008

Prof. Dr. med. Christoph Helmchen aus der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck (2008)

und

Dr. rer. nat. Dietmar Basta, Wissenschaftlicher Angestellter in der HNO-Klinik am Unfallkrankenhaus Berlin, Gastwissenschaftler am Institut für Biologie der Humboldt-Universität zu Berlin sowie am Institut für Neurophysiologie der Berliner Charité (2008)

2006

Prof. Dr. Michael Strupp aus der Neurologischen Klinik und Poliklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München (2006)

2004

Prof. Dr. Frank Schmäl aus der Klinik und Poliklinik für HNO-Heilkunde des Universitätsklinikums Münster (2004)

2002

Prof. Dr. Andrew Clarke aus der HNO-Klinik Charité Campus Benjamin Franklin, Berlin (2002)

 

Aktuelles

Film ab: Arbeiten bei HENNIG ARZNEIMITTEL

03.07.17 17:08

Schauen Sie mit uns hinter die Kulissen von HENNIG ARZNEIMITTEL. Wie arbeiten wir? Was zeichnet uns...

 [mehr]

Produkterweiterung: Läusealarm?! Jetzt mit AntiJump® wirksam vorbeugen

22.06.17 09:39

Bei Läusealarm im Kindergarten oder in der Schule sind Eltern oft verunsichert und ratlos. Was muss...

 [mehr]

Das 12. HENNIG-Vertigo-Symposium 2018 steht in den Startlöchern

02.06.17 15:37

Mehr Informationen erhalten: Fordern Sie bereits jetzt das Programmheft an

 [mehr]
HENNIG ARZNEIMITTEL
Liebigstraße 1-2
65439 Flörsheim am Main
DEUTSCHLAND

Tel. +49 (0) 6145 / 508-0
Fax: +49 (0) 6145 / 508-140
E-Mail: info@hennig-am.de