Sie sind hier: Karriere  Stellen im Innendienst  Med.-wiss. Abteilung
DeutschEnglishItalian
11.12.2017 15:06
HENNIG ARZNEIMITTEL
Liebigstraße 1-2
65439 Flörsheim am Main
DEUTSCHLAND

Tel. +49 (0) 6145 / 508-0
Fax: +49 (0) 6145 / 508-140
E-Mail: info@hennig-am.de

Ihr Arbeitsplatz in der medizinisch-wissenschaftlichen Abteilung

 

 

    Die Mischung      macht's!

Ob Mediziner, Biologe, Jurist oder Bürokauffrau: die Stellenanforderungen in unserer medizinisch-wissenschaftlichen Abteilung sind so unterschiedlich, wie die Aufgaben, die es zu erfüllen gilt.

Unsere medizinisch wissenschaftliche Abteilung ist - wie es der Name schon vermuten lässt - Ansprechpartner zu allen medizinischen und wissenschaftlichen Fragestellungen. Medical Advisor schulen unsere Außendienstmitarbeiter im Hinblick auf die Wirkweise unserer Medikamente, vermitteln Fachwissen zu den zu behandelnden Erkrankungen und sind Ansprechpartner für Ärzte und Apotheker, wenn der Außendienstmitarbeiter vor Ort auf die Schnelle nicht erreichbar ist. Regulatory Affairs Manager stehen im engen Kontakt zu Behörden und beantragen die Zulassungen für unsere Medikamente. Unterstützt werden sie dabei von Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern mit zumeist kaufmännischem Hintergrund, die beispielsweise Druckdateien für Beipackzettel und Umverpackungen erstellen, die ebenfalls Teil der Zulassung sind. 

Das sagen unsere Mitarbeiter

"Als Regulatory Affairs Manager bin ich ständig in Kontakt mit verschiedenen internen Abteilungen sowie externen Partnern und Behörden im In- und Ausland. Hier sind vor allem Einfühlungsvermögen und interkulturelles Verständnis gefragt. Was mir bei Hennig besonders gut gefällt, ist, dass meine Arbeit so vielseitig ist! In unserem vergleichsweise kleinen Regulatory Affairs Team übernimmt jeder einzelne von uns die verschiedensten Aufgaben. So können wir uns im Bedarfsfall immer gegenseitig vertreten - und ich selbst sammle jede Menge Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen."

Aber auch der Bereich Forschung kommt innerhalb der medizinisch-wissenschaftlichen Abteilung nicht zu kurz! Mit einem Medikament zur Behandlung von Schwindel und Gleichgewichtsstörungen sind wir Marktführer in Deutschland. In diesem Indikationsbereich haben wir uns über viele Jahre einen ausgezeichneten Ruf als kompetenter Ansprechpartner erarbeitet. Nicht zuletzt, da wir uns in der Erforschung dieses Symptomenkomplex' in Kooperation mit Studienzentren engagieren und den Austausch zwischen verschiedenen medizinischen Fachdisziplinen mit dem HENNIG-Vertigo-Symposium, den unsere Med.-Wiss. alle zwei Jahre organisiert, sowie dem HENNIG-Vertigo-Preis fördern.