Sie sind hier: Unternehmen  Fortbildung  HENNIG-Symposium  Halle 2018
DeutschEnglishItalian
21.1.2018 3:51

12. HENNIG-Vertigo-Symposium 2018

Burg Giebichenstein, Thomas Spangenberg, Halle

Schwindel - Fortschritte in der Differentialdiagnostik und evidenzbasierten Therapie

Das 12. HENNIG-Vertigo-Symposium findet statt vom 13. -15. September 2018 in Halle an der Saale unter der wissenschaftlichen Leitung von Professor Dr. Stefan Plontke.

 

Wissenschaftliche Schwerpunkte sind unter anderem: 

  • Fortschritte in der Diagnostik und Differentialdiagnostik von Gleichgewichtsstörungen
  • Bewertung von Therapieverfahren bezüglich ihres Evidenzniveaus
  • Klassifikation vestibulärer Störungen

 

Das HENNIG-Vertigo-Symposium hält für Sie bereit: 

  • Vorträge renommierter nationaler und internationaler Referenten
  • Rundtischgespräche
  • Klinische Falldiskussionen
  • Freie Vorträge und Kurse mit praktischen Übungen
  • Netzwerken im Umfeld von Experten / Kollegen 

 

Veranstaltungsort:

Georg-Friedrich-Händel-Halle
Salzgrafenplatz 1
06108 Halle (Saale)

Halle ist Sitz der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, eine der ältesten Universitäten Deutschlands, der Kunsthochschule Burg Giebichenstein und der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Mit dem Weinberg-Campus ist hier ein wichtiges Technologie und Gründungszentrum in den neuen Ländern angesiedelt. Durch die von August Hermann Francke 1698 gegründeten Franckeschen Stiftungen gilt Halle als Ausgangspunkt der sozialhumanistischen Bildung in Deutschland.

 

Programmheft

Bestellen Sie jetzt das Programmheft vor und erhalten Sie es direkt nach Drucklegung.

PDF: Download des Vorankündigungsflyers

PDF: Hier geht's zum Bestellformular für das Gesamtprogramm

Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Formular per E-Mail oder Fax zu:

E-Mail:    symposium(at)hennig-am.de
Fax:        +49 (0) 6145/508-158

 

Sie benötigen weitere Auskünfte?

Für Auskünfte und Fragen zur Organisation steht Ihnen unsere Medizinisch-Wissenschaftliche Abteilung gerne zur Verfügung:

Telefon: +49 (0) 6145/508-132 bzw. -232
E-Mail:    symposium(at)hennig-am.de
Fax:        +49 (0) 6145/508-158

Bildnachweis: © Burg Giebichenstein, Thomas Spangenberg, Halle

 

Aktuelles

Neue Studie zur Behandlung von Kopfläusen

10.10.17 15:33

Einmalbehandlung mit LICENER® ist zu 100 Prozent wirksam.

Eine neue unabhängige, klinische Studie...

 [mehr]

Produktneuheit: Footner® Vital-Kick - das Verwöhnprogramm für beanspruchte Füße

26.07.17 09:58

Brennende, müde und schwere Füße haben im Sommer Hochkonjunktur. 

Der Sommer versetzt uns in...

 [mehr]

Film ab: Arbeiten bei HENNIG ARZNEIMITTEL

03.07.17 17:08

Schauen Sie mit uns hinter die Kulissen von HENNIG ARZNEIMITTEL. Wie arbeiten wir? Was zeichnet uns...

 [mehr]
HENNIG ARZNEIMITTEL
Liebigstraße 1-2
65439 Flörsheim am Main
DEUTSCHLAND

Tel. +49 (0) 6145 / 508-0
Fax: +49 (0) 6145 / 508-140
E-Mail: info@hennig-am.de